Karten

Karten werden heute weitgehend automatisiert generiert. Schon eine einfache Tabelle mit geographischen Informationen lässt sich auf Knopfdruck in eine schöne interaktive Karte verwandeln.

Wenn geographische Daten in strukturierter Form vorliegen, lassen sie sich automatisiert verarbeiten. Das geht sogar mit geographischen Informationen in einem Fließtext, wenn sie mit entsprechenden Metadaten versehen sind. Mithilfe dieser Metadaten lassen sich automatisiert Welt-, Kontinental- oder Länderkarten generieren, etwa mit der Library von GoogleMaps.

Schnittstelle: GoogleMaps

In einem weiteren Schritt lassen sich dann weitere Daten zuordnen, selbst erstellt oder aus externen Quellen eingebunden.

Oder ... wie im folgenden Beispiel mit den Daten der Weltbank zur weltweiten Bevölkerungsentwicklung. Durch Shift+Klick lassen sich mehrere Länder auswählen, deren Bevölkerungsentwicklung dann miteinander verglichen werden können.

Schnittstelle: Highcharts

Quelle: The World Bank.

Bevölkerungsentwicklung nach Ländern

Click countries to view history