Beispiel für eine Bildannotationen.
Zum Ausprobieren in das Bild zoomen.

Bildannotationen

Bildanalyse und Bildbeschreibung

Bildannotationen dienen der Bildanalyse oder Bildbeschreibung. Dabei kann es sich um Abildungen aller Art handeln: künstlerische Abbildungen, Photographien, Karten, Pläne, Poster, Landkarten, technischen Zeichnungen etc. Die Analyse oder Beschreibung dieser Abbildungen vollzieht sich nicht mehr in einem separaten Textteil, sondern direkt in der Abbildung.

Die Annotationen werden über Marker aufgerufen, die frei im Bild positioniert werden. Sie lassen sich prinzipiell multimedial kuratieren, mit Texten, Bildern, Audios, Videos oder beliebig anderen digitalen Inhalten.

How to

Positionierung und Visualisierung

Bei einer Bildannotation [annotation] wird der Abstand zum oberen und linken Bildrand angegeben, über welche Art Marker [label] sie aufrufbar sein sollen und in welchem Modus [mode] sie ausgegeben werden, beispielsweise als Lightbox.

annotation
Attribut
Wert
label
plus-icon
margin-top
130px
margin-left
250px
mode
lightbox
type
image
Zurück